Beihilfe-Wiki: Das Internetportal zum Thema PKV für Beamte

 

1. Beihilfe bzw. PKV für Beamte und Beamtenanwärter

Mit Hilfe des Internetportals Beihilfe-Wiki möchten wir angehenden Beamten – vor einem Vertragsabschluss – grundlegende und unabhängige Informationen zum Thema Restkostenabsicherung bieten. Es ist uns ein besonderes Anliegen auf den nachfolgenden Seiten des Beihilfe-Wiki wesentliche Infos zum Thema Beihilfe bzw. Private Krankenversicherung für Beamte darzustellen und nicht verstreut auf einer Vielzahl von Seiten von verschiedenen Anbietern im Internet.

 

2. Beratung

Die Informationen des Beihilfe-Wiki ersetzen keine qualifizierte Beratung - im Gegenteil
 

  • Handeln Sie nicht überstürzt - Überlegen Sie in Ruhe, welchen Versicherungsschutz Sie benötigen.
  • Auch das beste Informationsstudium ersetzt keine qualifizierte Beratung durch einen Versicherungsvermittler.
  • Vergleichen Sie die Angebote verschiedener Gesellschaften.
  • Entscheiden Sie niemals unter Zeitdruck.

 

 

3. Hinweis

 

Bitte beachten Sie vor dem Abschluss einer PKV

 

  • Unserer Meinung nach gibt es nicht "die beste PKV", sondern die jeweilige private Krankenversicherung ist immer so individuell wie die Menschen selbst und ihre Wünsche nach einer bestmöglichen umfangreichen Absicherung.

 

 

Profitieren Sie von unserer über 15-jährigen Erfahrung im PKV-Markt.

 

****************************************
Angebot | Beratung
Sie sind Endkunde und haben Fragen oder wünschen eine Beratung, einen Termin bzw. ein Angebot zum Thema Private Krankenversicherung (PKV), PflegeBahr- oder Pflegetagegeld-Versicherung, Krankenhaus- oder Zahn-Zusatzversicherung?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
Sie erreichen uns unter Tel.: 07125-155 860, über Skype (pkv.wiki) oder per E-Mail: info@beihilfe.wiki
Für Angebote übermitteln Sie uns bitte die hierfür notwendigen Angaben unter Verwendung des zugehörigen Formulars auf unserer Kontaktseite.

****************************************

 

weiter >>

Total votes: 55